LAGE

Alte Stadt mit neuen Ufern

Die Havel prägt Potsdam und sein Lebensgefühl. Das Blau des Wassers, das Grün der Natur und die Pastelltöne der Architektur verschmelzen hier zu einem echten Gesamtkunstwerk. Und was für die Landeshauptstadt im Großen gilt, gilt für das HQP im Kleinen – und Modernen.

Das neue Quartier ist konsequent zum Ufer der Havel hin ausgerichtet. Ob Wohnung oder Büro, das urlaubsentspannte Gefühl des Lebens am Wasser wird hier zum Alltag. Schlüssel dazu ist die Havelpromenade: Sie ist der lebendige Mittelpunkt des Areals und die mit Großzügigkeit und Liebe gestaltete Visitenkarte für das HQP und die Landeshauptstadt.

Das Leben, ein Spaziergang.
Wo Urlaubsgefühl Alltag wird.

Ein Einblick zum
Thema Ausblick

Das Havel Quartier Potsdam liegt zwischen Brauhausberg und Havel, direkt gegenüber dem brandenburgischen Landtagssitz im wiederaufgebauten Stadtschloss. Es wird im Süden und Osten durch die Leipziger Straße und die Lange Brücke, im Norden durch die Bahntrasse vom Hauptbahnhof eingefasst. Westlich wird das Gebiet auf natürliche Art durch die Havel begrenzt.

Zentral und verkehrsgünstig in der Nähe des Potsdamer Hauptbahnhofs einerseits, entspannt am Ufer der Havel andererseits: Diese Kombination ist einzigartig. So einzigartig wie Potsdam und seine Kulturlandschaft. Eingerahmt von vielen Welterbestätten wie Schlössern und Parkanlagen sind vom HQP auch die Universität, die Forschungseinrichtungen auf dem Brauhausberg und viele Kultur- und Freizeitangebote schnell erreichbar, die meisten Ziele per Rad oder zu Fuß in wenigen Minuten. Nur etwas mehr Zeit braucht es in die Mitte Berlins, in die wald- und seenreiche märkische Landschaft ringsum und zum neuen Hauptstadtflughafen BER. Alles ganz einfach, dafür sorgt die schnelle Anbindung via B2 und Hauptbahnhof.

Berlin City-West

25 Min

Berlin Hauptbahnhof

28 Min

Flughafen Berlin Brandenburg

35 Min

Berlin Friedrichstraße

32 Min

Blu Sport- und Freizeitbad

2 Min

Hauptbahnhof

3 Min

Brandenburgische Straße

7 Min

Klinikum „Ernst von Bergmann“

7 Min

Schloss Sanssouci

11 Min

Biosphäre Potsdam

19 Min

Filmpark Babelsberg

20 Min